Seit Februar 2014 beherbergt das „Hoffnungshaus“  flüchtige Familien, Alleinerziehende, Schwangere und deren Kinder im Asylbewerberverfahren.

Mit seiner kleinen Struktur mitten im Wohngebiet im ländlichen Raum wurde in der ersten Phase eine „Alternative zur langläufigen Heimunterbringung (Asyllagern)“ aufgezeigt und mit Transparenz, Offenheit und Toleranz versucht die Ak­zeptanz der deutschen Bevölkerung zu verbessern.
Maximal 24 Personen bzw. 7 Familien der oft traumatisierten Flüchtlingen erfahren hier  Schutz, Ruhe und eine natürliche Sicherheit in Form einer Wohngemeinschaft.

Lage: Steinbach (über 1500 Einwohner) ist einer von 10 Ortsteilen in der Gemeinde Burghaun. Burghaun ist gleichzeitig eine Verwaltungsgemeinschaft, im Landkreis Fulda zugehörig zum Bundesland Hessen.

Zur Lage der Unterkunft gehört die Infrastruktur der Gemeinde Burghaun und der größeren Städte Hünfeld, Fulda und Bad Hersfeld.

In Burghaun befinden sich Supermärkte, Apotheke, Haus- und Zahnärzte. Weitere Fachärzte sowie Krankenhaus mit Geburtsstation sind in Hünfeld in ca. 15 Autominuten vorhanden. Sowohl die Stadt Fulda (Landkreis Fulda), als auch die Stadt Bad-Hersfeld (Landkreis Bad Hersfeld-Rothenburg) ist in weniger als einer halben Stunde  zu erreichen.

Der Ortsteil Steinbach besitzt eine Bäckerei/ Metzgerei/ Getränkehandel/ Landmarkt und eine/n eigene/n Kindergarten  und Grundschule. Die Haupt-, Realschule, Gymnasien, Sonderschulen und Berufs- und Berufsfachschulen sind in Hünfeld oder Eiterfeld mit dem Bus zu erreichen.

Ausgesprochen viele örtliche Vereine in Steinbach bieten z.B.  Mutter-Kind-Turnen, Tischtennis, Gesangschöre, Volleyball, Schießen, Fußball, Feuerwehr, DRK-Unternehmungen u.Ä. an. Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege, Grillplätze, naheliegende Schwimm- und Hallenbäder sowie Cafés, Gaststätten u.ä. runden die Freizeitmöglichkeiten ab.

Raumangebot: Für eine weitestgehende Abtrennung der Familien stehen innerhalb des 300 qm2 – Hauses 13 Zimmer, davon drei in sich abgeschlossene Appartements mit eigenem Bad/Dusche/WC sowie Küche zur Verfügung. Ein weiteres Zimmer verfügt über eine Kleinküche. Ein Aufenthaltsraum für TV, Deutschkurse, Spielbereich für Kinder, eine Gemeinschaftsküche und Essraum sowie Wirtschafts- und Lagerräume runden das räumliche

Angebot ab.

Eine großzügige Sonnenterrasse und ein Garten mit Aufbewahrungsschuppen laden auch zum Verweilen nach draußen ein.

Die kleineren Appartements gleichen fast einer eigenen Wohneinheit, die ausreichend Rückzugsmöglichkeit bieten.