Fortbildungsmodule zur Grundqualifikation in der Flüchtlingshilfe jetzt auch in Burghaun gestartet

Landkreis Fulda – treffpunkt aktiv führt eine Grundqualifikation in der Flüchtlingshilfe jetzt auch in Burghaun durch.

Die Fortbildungsmodulreihe hat bereits in Fulda stattgefunden und soll auf weitere Interessenten ausgeweitet werden, die sich auch in anderen Teilen des Landkreises Fulda in der Asyl- und Flüchtlingshilfe engagieren bzw. engagieren möchten. Bürgermeister Sauerbier der Gemeinde Burghaun hat die Initiative ergriffen und Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, so daß mit dem ersten Vortrag am  Montag, den 16.11.2015 um 19.00 Uhr  im Herrenhaus Burghaun zum Thema „Flucht und Asyl“(Referent R.Asche) begonnen werden kann.

Es folgen dann:

21.1.16  Herr Orf : „Wie beantrage ich was?“ – 

                             18.30 Uhr im Herrenhaus Burghaun 

25.1.16 Herr Wehner Asylverfahren, Aufenthaltsrecht und Arbeitsmarktzugang

                                 18.30 Uhr im Herrenhaus Burghaun

 -Interkulturelle Kompetenzen

 -Grenzen des Ehrenamts und des persönlichen Engagements

-Umgang mit Trauma im Ehrenamt

-Möglichkeiten des Engagements

(mehr …)